Weitere Informationen

Kunde

Hamburger Wohnungsbaugenossenschaft Allgemeine Deutsche Schiffszimmerer Genossenschaft e.G.

Veröffentlicht

www.comteam.de

 PDF Download

Mehr Leistung bei geringerem Aufwand

Eine vollständig neue, flexibel erweiterbare Infrastruktur erhöht bei der Hamburger Wohnungsbaugenossenschaft Allgemeine Deutsche Schiffzimmerer Genossenschaft e.G. die Betriebssicherheit und Wirtschaftlichkeit der IT-Systeme.

Ein Gemeinschaftsprojekt mit der FiCom OHG im Rahmen des comTeam-Systemhaus-Verbundes.
Die Herausforderung:
veraltete Systeme, wachsende Ansprüche
Bislang wurden alle Computer dezentral administriert - ein großer Aufwand für die zwei Systemadministratoren der ADSG. Hinzu kamen veraltete Software und Hardware, wodurch wiederholt Probleme entstanden.

Die Lösung
eine HP-basierte Thin Client-Architektur
„Für die Produkte von Hewlett Packard sprach, dass sie ausgesprochen zuverlässig sind und das beste Preis-Leistungsverhältnis bieten“, so Ralf Hacker. „Außerdem haben wir die Garantie, dass sämtliche Hardware-Komponenten – vom Server über den Switch bis hin zum Drucker – optimal zusammenspielen und jederzeit flexibel erweitert werden können.“

Das Ergebnis
Dank der Thin-Client-Architektur werden nun sämtliche Arbeitsplätze von einem Rechner aus betreut.
Für die Anwender ändert sich hingegen wenig: Sie bedienen weiterhin die gewohnten Anwendungen; lediglich der An- und Abmeldeprozess ist ein anderer.