Weitere Informationen

Kunde

International Freightbridge Deutschland GmbH (IFB)

Veröffentlicht

www.elo.com

PDF Download

Der Anwenderbericht ist noch einmal aktualisiert und in der Fachzeit- schrift CHEFBÜRO
 veröffentlicht worden 
(unter der Rubrik: System & Anwendung in Heft Nr. 1/2-März 2010). 
Vielen Dank an den Verlag für die freundliche Bereitstellung des Artikels.

PDF Download

Durchgängige Prozesse im Rechnungswesen

Bei der International Freightbridge Deutschland GmbH (IFB) ist Flexibilität gegenüber dem Kunden der Schlüssel zum wirtschaftlichen Erfolg. Spezialisiert auf See- und Luft-Transporte mit Schwerpunkt Fernost ist das Unternehmen mit den Büros in Hamburg und Bremen ein angesehener Partner der wichtigsten Airlines und Reedereien in diesem Transportsegment. Die IFB Deutschland blickt auf 25 Jahre erfolgreiche Tätigkeit zurück und gehört zur in Hong Kong gegründeten IFB Group. Die Anforderungen des einzelnen Kunden sind der Maßstab für das Handeln der IFB Group. Der Konzern verfügt heute über Niederlassungen und Agenten auf der ganzen Welt.
Mit der Schnittstelle docufied® for Diamant (Integration des DMS ELO®professional und dem Rechnungswesen Diamant®/3) werden aktuell über 100.000 digitale Belege im Rechnungswesen pro Jahr optimal verwaltet. Die Daten des hauseigenen Warenwirtschaftssystems sind über eine individuelle Anpassung integriert.

Positives Fazit: Rechtskonforme Archivierung, schnellere standortübergreifende Auskünfte und die Benutzer empfinden die implementierte Lösung als "Arbeitserleichterung".